Ausflug 2015

„Glück Auf“ und hoch hinaus.

Unser diesjähriger Feuerwehrausflug führte uns in den schönen Harz. Vom 18. – 20. September fuhr uns der gesellige Rudi vom Busunternehmen Fischer aus Weilheim durch das höchste Mittelgebirge Norddeutschlands.

Neue

Gruppenführer

Wir gratulieren den Kameraden Manuel Kaimer und Matthias Rasper recht herzlich zur bestandenen Ausbildung "Gruppenführer."
Diese ging am 31. Juli nach zehn Ausbildungstagen an der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg in Bruchsal zu Ende.

Hauptübung

2015

Am Freitag, den 10. Juli fand die alljährliche Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Ohmden statt. Neu waren in diesem Jahr nicht nur der Wochentag und die Verlegung in die Abendstunden, auch der eigentliche Rahmen wurde völlig neu gestaltet.

Die jungen

"Wilden"

Die „Jungen Wilden“

Jugendfeuerwehr erreicht Podium bei „Kreiszeltlager Olympiade 2015“ und kämpft um „Hundertstel“ beim internen Go-Kart Duell.

Hydranten-

prüfung

Am Samstag, den 13.06. konnten im Zuge einer außerordentlichen Hydrantenüberprüfung die ersten 94 Hydranten in Ohmden überprüft werden.  Dank der riesen Unterstützung unserer Jugendfeuerwehr war diese sehr kurzweilige Kontrolle in weniger als vier Stunden möglich. Die noch 50 ausstehenden Hydranten werden in einem zweiten Anlauf im Juli auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft.

 

24 Stunden

BF Tag

Am Wochenende  vom 06.-07.06.2015 war die Jugendfeuerwehr Ohmden wieder 24 Stunden im Dienst. Dieser BF-Tag ist schon ein bisschen Tradition, war es nämlich der 8te seit 2001. Pünktlich um 07.00 Uhr am Samstagmorgen begann der Dienst.

 

Grundausbildungs-

lehrgang

Im Rahmen der „Feuerwehr-Grundausbildung“ haben unsere Kameraden Lars Weber, Florian Zechner und Raphael Gallus erfolgreich ihren „Truppmann Teil 1“  und „Sprechfunkerlehrgang“ abgeschlossen.

Montag, 25. Juli 2016

Design by LernVid.com